Boije Widrig

Boije Widrig ist 20 Jahre alt und wohnt in Chur, Graubünden. Seine Ausbildung zum Elektroinstallateur hat er bei der Elektro Raetus AG, Chur, absolviert, wo er immernoch arbeitet. Ausserdem ist er in Bad Ragaz Leiter in der Jungwacht, spielt da Trompete in der Musikgesellschaft Harmonie Bad Ragaz, fährt Ski und verbringt gerne Zeit mit seinen Freunden.

  • Was bedeutet dir die Teilnahme an den WorldSkills?

    Es ist für mich eine grosse Ehre die Schweiz an einem solchen Wettbewerb vertreten zu dürfen. Ich möchte diese besondere und einmalige Chance nutzen und während den Vorbereitungen und am Wettbewerb alles geben.

  • Wie behältst du im Wettkampf die Konzentration?

    Sobald ich meine PSA trage bin ich im Wettbewerbsmodus. Ab dann ist es wichtig, dass ich mich voll und ganz auf mich und meine Arbeit fokussiere. Das bedeutet, dass ich nicht mehr in das Publikum schaue. Mein Gehörschutz schirmt mich zusätzlich ab.

  • Hast du deinen Traumberuf gefunden?

    Für mich ist Elektroinstallateur mein absoluter Traumberuf. Mir gefällt besonders die Abwechslung bei den täglichen Arbeiten, das technische Arbeiten sowie die Teamarbeit.

Boije hat seinen Traumberuf gefunden.

Mach's wie Boije!