SmartHomeMobile an Schulen

Das SmartHomeMobile steht Sekundarschulen in der ganzen Schweiz als "mobiles Klassenzimmer" kostenlos zur Verfügung. Hier finden Schüler und Lehrer zahlreiche Informationen und "Edutainment" zum Thema Berufswahl. Ein Storyteller vermittelt die Inhalte in etwa 30-minütigen Führungen. Experimentierend und diskutierend erleben Jugendliche die Faszination von Elektrizität, Energie und intelligentem Wohnen.

Das SmartHomeMobile wird von Beat Zemp, Zentralpräsident des Schweizer Lehrerverbandes LCH für den Unterricht empfohlen. Mit Unterschrift der LCH Charta garantieren wir, dass wir die Verantwortung der öffentlichen Bildung mittragen.

Den Lehrpersonen stehen zur Vor- oder Nachbereitung der Themen Energie und Elektrizität vier frei einsetzbare Lernmodule zur Verfügung. Die Thematik ist für die Fächer wie nachhaltige Entwicklung, Natur, Physik, Technisches Gestalten, Persönliche und berufliche Orientierung geeignet. Folgende vier Module stehen zur Verfügung:

Smart Schule Modul 1: Basismodul

Im Basismodul befassen sich die Jugendlichen mit Grundwissen und Wortschatz zu Elektrizität und «Smart Home» bzw. intelligentem Wohnen. Die Anwendung der Elektroenergie im Alltag wird dabei ebenso behandelt wie die vier aussichtsreichen Berufe: ElektroinstallateurIn, ElektroplanerIn, TelematikerIn und Montage-ElektrikerIn.

Download

Smart Schule Modul 2: Faszination Elektrizität

Im Modul «Faszination Elektrizität» stehen die Wirkungen der elektrischen Energie im Mittelpunkt. Nach den Lektionen wissen die Schülerinnen und Schüler mehr über elektrische Spannung, Strom, Widerstand, Leistung und Energie. Sie befassen sich auch mit ökologischer Energienutzung.

Download

Smart Schule Modul 3: Intelligentes Wohnen

Im Modul «Intelligentes Wohnen» geht es um das komfortablere Wohnen in der näheren Zukunft. Die SuS verschaffen sich einen Überblick der Technologien für das intelligente Wohnen und deren Chancen sowie Risiken. Themenschwerpunkt werden die Umsetzung von einfachen Automatisierungs- und Energiemesslösungen für das Zuhause sein.

Download

Smart Schule Modul 4: Autarkes Haus Kit

Im vierten Modul bauen die Schülerinnen und Schüler ein Energie autarkes Modellhaus. Lehrpersonen, welche die Themen Energieeffizienz und erneuerbaren Energien in der Klasse aufnehmen oder vertiefen wollen, finden auf der Webseite „Unterrichtsthema Energie“ von EnergieSchweiz eine Vielzahl von Unterrichtsmaterialien und Unterrichtsideen. Hilfreich sind unter anderem die Faktenblätter, welche auf Sekundarstufe auch im Unterricht verwendet.

Download

Nutzung

Die Module sind unabhängig voneinander und können in beliebiger Reihenfolge genutzt werden. Lediglich das Basismodul und die Bestellung des SmartHomeMobiles ist Pflicht. Sämtliche Lerneinheiten und der Besuch des «SmartHomeMobile» werden vom VSEI kostenlos zur Verfügung gestellt. Für Fragen und Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Kontakt Jetzt reservieren